Events

Seite: von 2 >

14.05.2018 - Privatveranstaltung - 04.08.2018 - von: hardy
Privatveranstaltung - 04.08.2018

Geschlossene Gesellschaft wegen Privatbuchung

Ein weiterer Geburtstag im Flieger.

Unsere Kapazität für IHRE Feier ist INDOOR ( Jahreszeit ) max 100, OUTDOOR bis 150 Personen.
Unser Buchungsangebot ist einzigartig.
Sie haben keinen Stress an IHREM Tag.
Wir können Ihnen zusätzlich Musik und Catering jeder Art besorgen.
Perfekter Service und Betreuung der ganzen Party / Feierlichkeit. -» www.flieger-tettnang.de/ -» www.flieger-tettnang.de/ -» www.flieger-tettnang.de/
30.06.2018 - IVY WYLDE BAND Opener: JOJO - 24.11.2018 - von: hardy
IVY WYLDE BAND Opener: JOJO - 24.11.2018
„Denen werden wir mal so richtig in den Musikgeschmack kacken“ - und in der Tat, das
tun die drei durchgeknallten Hippie-Blueser des Yvi Wylde Trios auch.
Charmant wird dem Blues alles Traditionelle entzogen, sämtliche fiese Sounds der 80er werden ausgepackt und auch die funky Disco-szene der 70er wird mit einem stetigen Augenzwinkern ordentlich durch die Mangel genommen. Das rotzige Hendrix angehauchte Gitarrenspiel sowie das ein oder andere Jazz Lick machen den Glamrock-Disco-Blues des Yvi Wylde Trios definitiv zu einem Erlebnis.

„Klingt wie: David Lee Roth trifft Marie Fredriksson unter der Discokugel“ (Westfälische Nachrichten Münster)

Steckbrief von Yvi Wylde :

"AWESOME! Well done and I am very flattered. Thanks! Keep doin it you have a great feel for it!" (Steve Lukather, Toto)

"(...) und sind begeistert von diesen scharfen, bluesrockigen Soli, die einen schönen Kontrast setzen zum wirklich klassischen Pop-Sound von Gee. Zudem macht die wilde Yvi einen absolut tollen Job als Sängerin." (Gitarre & Bass)

Studioarbeit als Gitarristin & Sängerin:
Sennheiser, Das Widukind Musical, Mungo Jerry, Burnaventura,
Uschi Nerke (Beat Club), etc.

Auftritte mit und für:
Culcha Candela, Jennifer Batten (Michael Jackson), Paul Gilbert, Fools Garden, Richie Kotzen, Max Buskohl, Manfred Manns Earthband, Kinderrockband Krawallo, Bessere Welt Musical, Burnaventura, Uschi Nerke, Eva Croissant etc.

TV Auftritte:
Bundesvision Songcontest, Buten Un Binnen, Wick Werbung

Airplays:
Radio Herford, Radio Bielefeld, WDR2, NDR2, DeinFmOWL, Radio Antenne Hessen

Messearbeit für:
VW, Fender, Panasonic, Rotosound

Produktvideos für:
Marshall, Rotosound, Richter, Smith & Stange

Unterrichtet von:
Eric Vandenberg, Paul Gilbert, Nico Schliemann, Milan Polak, Richie Arndt, Andy Völk etc.

Sideprojects:
- The Royal And The Wylde
- Kakadu Combo

OPENER : JOJO

Johannes Schneiderhahn, Mitglied von Coleslaw,
und ehem. Geschäftsführer von Spectrum Kultur Tettnang mit seinem Soloprogramm..

Volle Bühne, Lärm und Licht oder Kneipe, Geplauder und Kerzenschein? Geht beides und das auch ziemlich gut. Aber wenn es laut und hektisch wird, lechzt man oft nach Ruhe – andersrum eher selten. Jojo mag auch beides und spielt seit 13 Jahren und nach über 250 Konzerten noch immer in seiner Rockband die in der Abizeit gegründet wurde... aber ist eben auch Fan großer Songwriter, akustischer Instrumente und damit eben mindestens genauso ein Verfechter der leisen Momente.
Seit Anfang des Jahres 2014 hat er die an sich selbst gestellte Drohung wahr gemacht und alle Songfragmente die neben der Band her entstanden sind, zu fertigen Liedern gezimmert. Diese trägt er vor – mit Stimme und Gitarre, weil es dafür eben mehr nicht braucht. Als Kniefall vor den ihn inspirierenden Künstlern, mischt er hier und da auch mal ein Cover ein. Meist sind das eher unbekannte Nummern, die gerne auch mal aus vorvergangenen Zeiten kommen.
Arenen wird er nie damit füllen, wahrscheinlich auch nicht mehr berühmt werden. Aber braucht es das immer? Reicht es nicht, einen tollen Abend mit alten und neuen Freunden zu erleben? -» www.yviwylde.de/
30.06.2018 - Disco Flash - 01.12.2018 - von: hardy
Disco Flash - 01.12.2018
Disco Flash – der Name ist Programm - die Setliste der Live-Band ist voller Dance-Hits aus den 70ern und 80ern. Mit 6 erfahrenen Musikern geht die Reise zurück in eine Zeit als Hosen noch mit viel Schlag, Hemden mit ordentlich Kragen, und Schuhe mit üppig Plateau getragen wurden. Rund 40 Jahre ist das her, aber die Songs von „Abba“ über „Chic“ bis „Bill Withers“ und die Eighties-Klassiker von den „Eurythmics“, „Level 42“ oder „Prince“ animieren garantiert auch heute noch zum Abtanzen und Schwelgen in Erinnerungen.
Disco voll auf die Zwölf – und das blitzartig! Diese Songs feuert „Disco Flash“ von der Bühne: Freak Out - Staying Alive - Car Wash - Teardrops - Get Down On It - Hot Stuff - Lovely Day - Sweet Dreams - A Walk In The Park - No Doubt About It - Gimme! Gimme! Gimme! - Sexy Eyes - Billie Jean - Stomp! - Daddy Cool - Upside Down - We Are Family …. und viele mehr !!!

Justyna Fischer – Vocals
Gabor Racsmany – Vocals
Axel Hartmann – Keyboards
Volker Fischer – Gitarre
Ralf Franz – Bass
Matthias Wagner - Drums -» https://www.facebook.com/Disco-Flash-207898946208528/
30.06.2018 - City Limit - 08.12.2018 - von: hardy
City Limit - 08.12.2018
CityLimit
Was kann die treibende Kraft sein, nach annähernd 30 Jahren noch immer auf der Bühne stehen zu wollen?
Sich am Nachmittag des Konzerts rechtzeitig vor dem Proberaum zu treffen, um endlich wieder die Instrumente und schwarzen Kisten auf diverse Fahrzeuge zu verteilen? Nein!
Sich am Auftrittsort mit dem meist komplizierten Platzangebot zu arrangieren? Nein!
Nach dem Aufbauen, beim Soundcheck die handgemachte Musik wieder einmal über die große Anlage zu hören? Schon eher…
Aber ganz sicher ist es das auf der Bühne stehen selbst, der Blick auf lachende Gesichter im Publikum. Zu sehen wie sich Menschen vor dir zu einem Groove bewegen, der durch die Band gerade in diesem Moment entsteht.
Das bewegt uns „CityLimit“ noch immer; grenzenlos.
Eigentlich ist „CityLimit“ seit seiner Gründung, irgendwann in den späten Achtzigern, mehr als eine Band. Eine kleine musikalische Institution aus Oberschwaben mit vielen wechselnden Band Mitgliedern.
In der aktuellen Formation spielt „CityLimit“ seit September 2009 zusammen. Bernie Rudert (Git. Voc.), Reinhard Eberle (Keys, Voc.), Günter Kraft (Drums) und Micha Ganal (Voc. Git. Sax.) sind Gründungsmitglieder der ersten Stunde. Günter Veyhl (Bass) und Chris Hannes (Voc. Perc.) machen „CityLimit“ komplett.
Das Programm ist über die Jahre mit der Band gewachsen. Es enthält klassische Rocknummern, soulige Motown Grooves, Funky Dance Beats und viele kleine und große Überraschungen, die man normalerweise nicht von einer Cover Band zu hören bekommt.
Live Musik in gewohnt feinster Handarbeit…
Der letzte Auftritt von CityLimit im Flieger war noch vor dem Umbau und liegt somit einige Jahre zurück. Deshalb ist es umso schöner, dass CityLimit den Flieger mal wieder mit cool, grooviger Live Musik beschallen darf und hoffentlich etwas dazu beizutragen kann, dass solche Auftrittsmöglichkeiten weiterhin bestehen bleiben.

https://www.facebook.com/City-Limit-420733508263208/